Tarzisius Caviezel

In den Grossen Rat (bisher)

"Als Landammann kann ich wichtige Anliegen von Davos in den Rat einbringen und mit Überzeugungsarbeit nötige Mehrheiten dafür finden. Grundsätzliche Weichen für die Zukunft des Kantons werden in der Kommission für Staatspolitik und Strategie gestellt, die ich präsidiere."

Peter Engler

 In den Grossen Rat (bisher)

"Mir ist es wichtig, die Rahmenbedingungen für den Tourismus auf kantonaler Ebene zu verbessern. Dabei kann ich als Präsident der Kommission für Wirtschaft und Abgaben bereits die Weichen stellen. Als Freisinnigem sind mir zudem einfachere Verfahrensabläufe ein Anliegen."

Markus Derungs

In den Grossen Rat als Stellvertreter (bisher)

"Als Unternehmer sind mir gute Rahmenbedingungen für das Bündner Gewerbe ein wichtiges Anliegen. Der vertiefte Einblick, den ich als Grossratsstellvertreter in die kantonale Politik erhalte, hilft mir bei meiner Aufgabe als Präsident des Baumeisterverbands Kanton Graubünden."

     

Unser Kandidat für den Grossen Landrat

Claudio Rhyner

Grosser Landrat (neu)

"Ich bin eng mit dem Forschungs- und Innovationsplatz Davos verbunden. Im Grossen Landrat möchte ich mich speziell in den Themen einbringen. Die Kulturinstitutionen in Davos sind mir ein besonderes Anliegen, da sie einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in Davos leisten. Als Jäger und Fischer schätze ich die intakte Natur in und um Davos. Der Schutz unserer Seitentäler und die Pflege der Kulturlandschaft im ländlichen Davos sind mir wichtig."

Simi Valär

 In den Grossen Rat (bisher)

"Gesunde Kantonsfinanzen liegen mir als Vizepräsident der Geschäftsprüfungskommission besonders wichtig. Als Bauer gilt mein Einsatz selbstverständlich auch der Bündner Landwirtschaft. Als Mitglied des Kleinen Landrats sind mir zudem der Tourismus und der Forschungsplatz Davos wichtig."

Iris Hoffmann

In den Grossen Rat als Stellvertreterin (bisher)

"Die Familie ist mir ebenso ein Anliegen wie eine zukunftsgerichtete Ausbildung der Bündner Kinder und Jugendlichen. Als Bäuerin setze ich mich für die Bündner Landwirtschaft ein und als Jägerin ist mir eine intakte Natur wichtig."

Alexandra Bossi

In den Grossen Rat als Stellvertreterin (neu)

"Die politische Arbeit im Grossen Landrat finde ich hoch spannend. Deshalb bin auf die Herausforderungen im Kanton gespannt, die ich als Grossratsstellvertreterin intensiver verfolgen könnte. Als Unternehmerin im Sportbereich sind mir die Anliegen des Gewerbes und des Sports ebenso wichtig wie jene des Tourismus und einer gesunden Umwelt."

Social wall

Bleiben Sie auf dem Laufenden!