Claudio Rhyner im Interview

Das ganze Interview finden sie unter Aktuell/Medienmitteilungen,

oder klicken sie einfach auf die Überschrift "Claudio Rhyner im Interview"

     

Claudio Rhyner

Claudio Rhyner stellt sich für die FDP Davos der Ersatzwahl in den Grossen Landrat. Die Freisinnigen sind davon überzeugt, für die Wahl vom 10. Februar 2019 den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern einen kompetenten und engagierten Kandidaten vorzuschlagen.

„Nach reiflicher Überlegung, habe ich mich entschlossen, mich erneut der Wahl in den Grossen Landrat zu stellen“, erklärt Claudio Rhyner, „ich bin motiviert, mich aktiv bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Davos einzusetzen.“

Die FDP Davos ist davon überzeugt, dass Claudio Rhyner als renommierter Forscher, engagierter Präsident des Kirchnervereins Davos und leidenschaftlicher Jäger und Fischer ein breites Know-how und wichtige Aspekte des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens ins Davoser Gemeindeparlament einbringen kann. Der 49jährige Molekularbiologe ist unter anderem Leiter einer Forschungsgruppe am SIAF (Schweizerisches Institut für Asthma- und Allergieforschung, Davos). Der Sitz im Grossen Landrat ist nach der Wahl von Christian Stricker (parteilos) in den Kleinen Landrat vakant.

Social wall

Bleiben Sie auf dem Laufenden!